Ihre Partnerin für Resilienz und Motivationstraining
Ihre Partnerin für Resilienz und Motivationstraining
RESILIENZTRAINING | MOTIVATIONSTRAINING | COACHING
RESILIENZTRAINING | MOTIVATIONSTRAINING | COACHING

Mentales Training

mit mentaler Stärke zum Erfolg

Was kann mentales Training?

Durch den bewussten Einsatz unserer Gedanken und den Einsatz von mentalen Werkzeugen im Trainings Kontext, lassen sich scheinbar unerreichbare Ziele verwirklichen und schier unüberwindbare Blockaden lösen. Die Kraft der Gedanken lässt sich wunderbar einsetzen, wenn es um Veränderungsprozesse geht, die oft von Pessimismus, Argwohn, Skepsis und auch Angst begleitet werden.

Laut wissenschaftlichen Erkenntnissen gehen dem durchschnittlichen Menschen pro Tag bis 60.000 Gedanken durch den Kopf, davon sind 75% absolut belanglos, 23% sind negativ, hinderlich und nur 2% fördernd und positiv.

Es liegt daher ganz alleine an uns, ob wir unser Gehirn dazu verwenden, positiv zu denken oder nicht.

 

Die Auseinandersetzung mit der Visualisierung von Situationen, Gefühlen und Zielen ist ebenfalls ein wichtiges Instrument im Mental Training.

So können Ergebnisse und Ereignisse gedanklich herbeigeführt werden, bevor sie reell eintreten.

 

Ob im Einzel- oder Gruppensetting, mentale Instrumente können beliebig genutzt werden.

Im Sport Mentaltraining unterstütze ich sowohl Leistungs- als auch Freizeitsportler bei der Erreichung ihrer Ziele und Steigerung der Motivation.

 

"Ob Du glaubst, dass Du es kannst, oder glaubst, etwas nicht zu können, Du hast immer Recht!"

Henry Ford

 

Sport Mental Training

Integratives Mental Training im Sport

Durch mentale Kraft zum Erfolg

Erfolge im Sport werden zu 70% im Kopf entschieden, zu 28% spielt die körperliche Verfassung eine Rolle und nur zu 2% die Technik.

Dennoch arbeiten 99% aller Amateursportler zu 100% an den 2%.

 

Im heutigen Spitzensport sind praktisch alle Athleten technisch und körperlich mehr oder weniger vollkommen austrainiert.

Ob bei der Erreichung von Zielen, nach Niederlagen oder verletzungsbedingten Rückschlägen, Mentaltraining ist im heutigen Spitzensport unverzichtbar.

 

Was im Spitzensport als Normalität und anerkannte Tatsache gesehen wird, kann genauso im Freizeitsport, für jedermann und jederfrau, umgesetzt werden

 

Integratives Mentaltraining im Sport basierend auf

  • Sportwissenschaft & Sportpsychologie

  • Systemtheorie

  • Gehirnforschung

  • Ostasiatische Kampf- und Bewegungskünste

  • Moderne lösungsorientierte Team- und Persönlichkeitsentwicklungsverfahren

  • Das Modell der Salutogenese

 

Orientierung | Stärke stärken | Mentale Blockaden lösen | Erfolgskontrolle

 

Der Sportmentaltrainings Zyklus

Mentale Unterstützung im Sport

für Einzelpersonen und Teams im Leistungs- und Freizeitsport

Welchen Nutzen haben Sie

Verbesserung der Leistung

Optimierung der Technik und Taktik

Stärkung der Konzentration

klar definierte Ziele

Überwindung von Blockaden

Umgang mit Ängsten

Aufbau nach Verletzungen

Motivation nach Misserfolgen

Meine Methoden

Werteanalyse

Stärkeanalyse

Zielearbeit

Konzentrationsschulung

Selbstmotivationsstrategien

Ressourcenarbeit

Entspannung

Visualisierung

Umgang mit Blockaden

Evaluation

Erfolgskontrolle

Wenn Sie mehr darüber wissen wollen, dann

rufen Sie mich an +43 699 181 320 32 oder schicken mir ein Mail.

Ich freue mich Sie kennen zu lernen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© people in focus e.U. | Lascygasse 25/27, 1170 Wien +43.699.181.32.032 | office@peopleinfocus.at

Anrufen

E-Mail